3 Fragen an unsere Studierenden: Annika Kurth – #xustudentlife

Die XU ist eine der wenigen Möglichkeiten eine moderne und praxisorientierte Bildung zu genießen, die uns auf die Herausforderungen der Zukunft vorbereitet.

3 Fragen – 3 Antworten an die Studierenden der XU, dieses Mal mit Annika, Studentin im Studiengang Digital Marketing and Social Media. Unter dem Hashtag #xustudentlife geben unsere Studierenden außerdem in den kommenden Monaten in unserer Instagram-Story Einblicke in ihr Studierendenleben, in den kommenden zwei Wochen sind es Annika, FelixMona und Karima.

Warum hast du dich für die XU entschieden?

Die XU ist eine der wenigen Möglichkeiten eine moderne und praxisorientierte Bildung zu genießen, die uns auf die Herausforderungen der Zukunft vorbereitet. Außerdem bietet die XU, durch Ihren direkten Kontakt in die Industrie, eine einzigartige Chance um optimal während des Studiums in die Arbeitswelt zu starten. Dies ist durch das einzigartige Unterrichtsmodell der XU möglich, da Unterricht nur von Montag bis Mittwoch stattfindet. Dadurch kann man die verbleibenden Tage der Woche z.B. als Werkstudentin arbeiten und schon während des Studiums wertvolle Erfahrung sammeln. 

Warum hast du dich für deinen Studiengang entschieden?

Ich habe mich für Digital Marketing entschieden, um mich bestmöglich auf alle Aspekte vorzubereiten, die es braucht um ein modernes, digitalisiertes Unternehmen in Zukunft zu führen. Vergleichbare Studiengänge anderer Universitäten bieten nicht diese breitgefächerte Wissensbasis.   

Was war dir bei der Studienplatzwahl besonders wichtig?

Das praxisorientierte und in der Industrie verankerte Konzept der XU war ein ausschlaggebender Faktor für meine Wahl. An der XU hat man nicht nur einen Bezug zur Realität, sondern auch ein bestehendes Netzwerk in dem man sich nach dem Studium befindet und welches man schon während des Studiums nutzen kann. Dazu kommen noch die Partnerschaften der XU, wie z.B. mit dem MediaTechHub Accelerator.