3 Fragen an unsere Studierenden: Mona Ghazi – #xustudentlife

Als ich vor ein paar Monaten die XU kennengelernt und mich selbst davon überzeugt habe, dass ihr Hochschulkonzept eine Menge der andauernden Bildungsprobleme lösen kann, habe ich beschlossen dieses Konzept zu testen. 3 Fragen – 3 Antworten an die Studierenden der XU, dieses Mal mit Mona, Studentin im Studiengang Coding and Software Engineering. Unter dem Hashtag #xustudentlife […]
letztes Update: 11/20/2019

Als ich vor ein paar Monaten die XU kennengelernt und mich selbst davon überzeugt habe, dass ihr Hochschulkonzept eine Menge der andauernden Bildungsprobleme lösen kann, habe ich beschlossen dieses Konzept zu testen.

3 Fragen – 3 Antworten an die Studierenden der XU, dieses Mal mit Mona, Studentin im Studiengang Coding and Software Engineering. Unter dem Hashtag #xustudentlife geben unsere Studierenden außerdem in den kommenden Monaten in unserer Instagram-Story Einblicke in ihr Studierendenleben, in den kommenden zwei Wochen sind es Mona, FelixKarima und Annika.

Warum hast du dich für die XU entschieden?

Im Laufe meines Lebens habe ich schon viele Bildungseinrichtungen besucht und dadurch Erfahrung in den unterschiedlichsten Bildungsrichtungen gesammelt. Dadurch konnte ich auch feststellen, dass das Bildungssystem bis zur Hochschulreife sehr unflexibel gegenüber Veränderungen agiert und teilweise durch die bestehende Gesetzeslage eingeschränkt ist. Als ich vor ein paar Jahren meine ersten Erfahrungen mit dem Hochschulsystem in Deutschland gemacht habe, konnte ich feststellen, dass wenige Hochschulen an innovativen Projekten arbeiten. 

Seit mehreren Jahrzehnten hat sich kein einziges disruptives Konzept im Bereich der Bildung durchgesetzt. Als ich vor ein paar Monaten die XU kennengelernt und mich selbst davon überzeugt habe, dass ihr Hochschulkonzept eine Menge der andauernden Bildungsprobleme lösen kann, habe ich beschlossen dieses Konzept zu testen. Ein weiteres Merkmal, dass meine Entscheidung für die XU unterstützt hat, ist der internationale Ansatz dieser Hochschule, wobei teilweise der Unterricht auf Englisch garantiert wird. 

Warum hast du dich für deinen Studiengang entschieden?

Den Studiengang Coding and Software Engineering zeichnet vor allem der Praxisanteil und die innovative Art des Unterrichts aus. Es gibt viele verschiedene Aspekte, die an dieser Stelle aufgezählt werden könnten, jedoch sind aus der Erstsemester Perspektive vor allem der Campus und das Netzwerk, Aspekte die aus studentischer Perspektive am stärksten auffallen.  

Was war dir bei der Studienplatzwahl besonders wichtig?

Bei der Studienplatzwahl ist mir vor allem das Niveau des gelehrten Wissens wichtig. Ein Studium muss fordernd und aus meiner Perspektive auch so breit gefächert wie möglich sein. Dadurch, dass ich in meiner vorherigen Hochschullaufbahn schon viel Wissen im wirtschaftlichen Bereich gesammelt habe, war es mir wichtig einen Studiengang zu wählen, der sich auf den Bereich der Informatik fokussiert. Außerdem ist mir als Gründerin eines Tech- Startups der Bereich der Informatik sehr wichtig und deshalb glaube ich, dass dieser Studienplatz eine gute Wahl für mich ist.  

Weitere Blogposts

3 Fragen an unsere Studierenden: Frederik Mund – #xustudentlife

3 Fragen an unsere Studierenden: Frederik Mund – #xustudentlife

Es war mir sehr wichtig, eine gute Lehre zu bekommen, aber auch viele Kontakte zu knüpfen, die mir auch nach dem Studium noch erhalten bleiben. 3 Fragen – 3 Antworten an die Studierenden der XU, dieses Mal mit Frederik, Student im Studiengang Digital Business. Unter...

3 Fragen an unsere Studierenden: Leonard Off – #xustudentlife

3 Fragen an unsere Studierenden: Leonard Off – #xustudentlife

Es werden alle digitalen Themen abgedeckt, die Professoren kommen aus der Praxis und ich selber habe Zeit um praktische Erfahrungen zu sammeln.    3 Fragen – 3 Antworten an die Studierenden der XU, dieses Mal mit Leonard, Student im Studiengang Digital...

Mehr als nur Blogger

Mehr als nur Blogger

Als erfolgreicher Gründer, Blogger und Autor von Büchern wie „Wellensittich entflogen - Farbe egal“ sammelt Joab Nist von Lesern zugesendete Anzeigen und Notizen aus ganz Berlin. Vor fast acht Jahren ging sein Blog „Notes of Berlin“ online und mit über 350 000 Social...

Step Forward: Das sind die digitalen Held*innen von morgen

Step Forward: Das sind die digitalen Held*innen von morgen

Herzlich Willkommen an unsere Step-Forward-Stipendiaten! Bildungschancen sind Zukunftschancen. Und genau darum ging es bei unserer Stipendieninitiative Step Forward. Mit der Initiative wollen wir mehr talentierten und leistungsstarken jungen Menschen Zugang zu...

Digital Marketing studieren

Digital Marketing studieren

Hast du Lust Digital Marketing zu studieren? Kommunizierst du gerne? Liebst du es, in Kontakt mit Menschen zu sein und diese zu verstehen? Kannst du nicht nur gut mit Worten umgehen, sondern auch mit Zahlen? Hast du schon...

3 Fragen an unsere Studierenden: Jonas Waterstraat – #xustudentlife

3 Fragen an unsere Studierenden: Jonas Waterstraat – #xustudentlife

Die XU richtet ihre Aufmerksamkeit auf praxisorientiertes Lernen, miteinander reden und miteinander agieren und Probleme besprechen, statt nur zu zuhören und mitzuschreiben. Das gefiel mir, denn hier ist man nicht nur eine Nummer im System.  3 Fragen – 3 Antworten an...