3 Fragen an unsere Studierenden: Frederik Mund – #xustudentlife

Es war mir sehr wichtig, eine gute Lehre zu bekommen, aber auch viele Kontakte zu knüpfen, die mir auch nach dem Studium noch erhalten bleiben.

3 Fragen – 3 Antworten an die Studierenden der XU, dieses Mal mit Frederik, Student im Studiengang Digital Business. Unter dem Hashtag #xustudentlife geben unsere Studierenden außerdem in den kommenden Monaten in unserer Instagram-Story Einblicke in ihr Studierendenleben, in den kommenden zwei Wochen sind es Frederik, Leonard, Julian und Noah.

Warum hast du dich für die XU entschieden?

Ich habe durch Instagram von der XU erfahren und habe mich sofort dafür begeistern können. Es gibt Unterricht in kleinen Kursen und man wird perfekt für das spätere Arbeitsleben mit viel Gruppenarbeit vorbereitet. Jetzt wo ich dabei bin, kann ich sagen das alles was versprochen wird, auch umgesetzt wird.  

Warum hast du dich für deinen Studiengang entschieden?

Digital Business ist wie das moderne BWL, digitales Marketing und Big Data kombiniert. In Zukunft bringt das die Unternehmen voran und hilft ihnen dabei, sich im Zeitalter der Digitalisierung anzupassen und weiterzuentwickeln. 

Was war dir bei der Studienplatzwahl besonders wichtig?

Es war mir sehr wichtig, eine gute Lehre zu bekommen, aber auch viele Kontakte zu knüpfen, die mir auch nach dem Studium noch erhalten bleiben. All dies bietet die XU, da man die Dozenten sehr persönlich kennenlernt und auch von Ihren Kontakten profitieren kann.