Bachelor in Digital Business

Jetzt bewerbenInfos anfordern

Dein Studium im Überblick

Regelstudienzeit 

6 Semester

Studienabschluss

Bachelor of Science (B. Sc.),  180 ECTS

Studienschwerpunkte

  • Digital Business
  • Business Administration
  • Innovation Management Skills

Wahlpflichtfächer

Spezialisierungen im 5. und 6. Semester:

  • Digital Marketing Management
  • Digital Technology Management
  • Digital Mobility Management
  • Digital Retail Management
  • Start-up Management
  • Digital Research and Development

Auslandsaufenthalt

Auslandsstudium im 4. Semester

Praxis

Praktikum im In- oder Ausland, Praxisprojekte, Planspiele, Labs, Exkursionen

Sprache

Deutsch oder Englisch

Studienbeginn

Anfang Oktober 

Akkreditierung

Zentrale Evaluations-und Akkreditierungsagentur

Ein Studium für die Manager*innen der Digitalisierung

Unser Bachelor in Digital Business ist ein Studiengang für alle Macher*innen, die das Unternehmen von morgen mitgestalten. Du fragst dich, wie Google, Uber oder Airbnb es schaffen, die Herausforderungen der Digitalisierung erfolgreich zu bewältigen? Wie sehen ihre digitalen Geschäftsmodelle aus und wie die Prozesse dahinter? Mit welchen Systemen und Applikationen arbeiten diese Unternehmen? Was braucht es, damit Unternehmen nachhaltigen Erfolg haben?

Du fragst dich, warum digitale Start-ups wie Pilze aus dem Boden schießen? Und warum investieren immer mehr Unternehmen in deren neue digitalen Ideen und Lösungen? Warum setzen Konzerne auf Digital Business und Innovation Units? Warum gründen sie Think Tanks und Digital Labs auf der grünen Wiese?

Du fragst dich, wie Unternehmen, Start-ups oder Agenturen digitale Geschäftsmodelle entwickeln, modere Applikation auswählen und warum Daten die Ölquellen des 21. Jahrhunderts sind?

Du fragst dich, was große Beratungsfirmen vorhaben, wenn sie 20 freie Stellen für Digital Business Manager*innen ausschreiben?

Unser Bachelorstudiengang Digital Business liefert Macher*innen wie dir, nicht nur Antworten auf deine Fragen, sondern vermittelt dir auch das Wissen und die Kompetenzen, die du brauchst, um das Unternehmen von morgen mitzugestalten. Lust, an der XU Exponential University Digital Business zu studieren? Lust auf einen Bachelor mit Zukunft?

Zwei Sprachen – Deine Entscheidung

Ab dem Wintersemester 2021/2022 lassen wir dir die Wahl, ob du dein Bachelorstudium in Digital Business in Deutsch oder in Englisch antrittst. Wenn du dich für Deutsch entscheidest, führen wir dich drei Semester lang an die Businesssprache Englisch heran. Ab dem 4. Semester finden dann alle Kurse in Englisch statt.

Alles über dein Bachelorstudium in Digital Business

Los geht’s – deine ersten Semester

In deinen ersten Studiensemestern dreht sich alles um digitale Geschäftsprozesse und -modelle. Dazu gehören auch die Systeme dahinter. Du lernst traditionelle und bestehende Geschäftsmodelle zu bewerten und wie neue digitale Geschäftsmodelle entwickelt und eingeführt werden. Du setzt dich mit Informations-, Kommunikations- und Transaktionssystemen, Daten, Datenstrukturen und -banken sowie Apps auseinander, die dich bei der Steuerung von betriebswirtschaftlichen Herausforderungen im Rahmen der digitalen Transformation unterstützen.

Ein weiterer Schwerpunkt deiner ersten Studiensemester ist Kommunikations- und Innovationsmanagement. Hier lernst du, wie du moderne Kommunikations- und Kollaborationsmethoden sowie -techniken gleichermaßen effektiv und effizient einsetzt. Du beschäftigst dich mit Innovationsmethoden und -techniken, zu denen u. a. Design Thinking und Lean-Start-up-Methoden gehören. Dabei erarbeitest und testest du die neusten digitalen Methoden und Techniken auf spielerische Art und Weise und erwirbst ein hohes Maß an digitaler Tool-Kompetenz.

Wenn du in Vollzeit an der XU Exponential University studierst, wechselst du im vierten Semester an eine unserer internationalen Partneruniversitäten. Dabei hast du die Wahl, an welcher unserer Partnerhochschulen du dein Auslandssemester absolvieren möchtest.

Endspurt – die letzten Semester deines Studiums

Du vertiefst deine bereits erworbenen digitalen Skills und entscheidest dich zusätzlich für mindestens zwei Wahlpflichtfächer. Wenn du mehr wissen möchtest, kannst du auch weitere Fächer dazu wählen.

Und zum guten (Ab)Schluss deines Studiums in Digital Business – deine Bachelor Thesis

Den Abschluss deines Studiums bildet die Bachelor-Thesis, die du in deinem letzten Semester schreibst. In deiner Bachelorarbeit, die du in Zusammenarbeit mit Unternehmen (ob Großkonzern oder Start-up) schreiben kannst, greifst du ganz konkrete und praktische Fragestellungen im Bereich Digital auf.

Dein Bachelorstudium in Digital Business. Deine Zukunft. Deine Entscheidung.

 

Das gilt auch für deine Wahlpflichtfächer. Du entscheidest, welche Spezialisierung zu dir passt. Bedenke bei der Auswahl auch, welche Erfahrungen du aus Job, Praktika und Projekten mitbringst und welche Anforderungen der Arbeitsmarkt stellt.

Zur Auswahl stehen die folgenden Möglichkeiten

Digital Marketing Management

Werde Expert*in für Digital Communication, Brand Communication und Cross-Media Marketing. Du entwickelst strategische Konzepte, setzt die ganze Klaviatur der digitalen Kommunikation ein und arbeitest mit der Macht der Marken.

Digital Mobility Management

Werde Expert*in für den Megatrend Mobilität. Als Mobile Solutions Manager*in setzt du Mobile Businesses für Unternehmen auf und löst bislang eingesetzte konventionelle Technologien ab. Du kennst dich bestens in Einflussgrößen, digitalen Modelle und digitalen Technologien (z. B. Wearables, Mobile Marketing) aus.

Digital Retail Management

Werde Digital Retail Manager*in und beantworte die bohrenden Fragen nach den „richtigen“ digitalen Strategien und Instrumenten für den Handel 4.0. Als Expert*in unterstützt du Unternehmen, die Anforderungen und Wünsche ihrer Kunden noch stärker zu berücksichtigen. In einem Projekt hast du deinen eigenen Online-Shop gebaut.

Start-up Management

Werde Gründer*in und lass mit deinem Start-up aus deinen Ideen von heute, die digitalen Innovationen von morgen werden. Du verfügst über alle digitalen Methoden- und Tool-Kompetenzen und deine Fähigkeiten als Unternehmer*in hast du in einem realistischen Planspiel erprobt und ausgebaut.

Digital Research and Development

Werde Expert*in für Forschung und Entwicklung. Mit deinem erweiterten Know-how trägst du zur erfolgreichen digitalen Transformation von Unternehmen bei. Du verstehst die Rolle von Forschung und Entwicklung im Innovationsprozess und verwirklichst dein eigenes digitales Forschungsprojekt.

Digital Technology Management

Werde Digital Technology Manager*in. Erweitere dein Know-how aus den ersten Semestern um spezifische Kenntnisse in den brisanten, zukunftsrelevanten Feldern Data und Cyber Security. Du weißt, wie die Industrie der Zukunft aussieht: Industry 4.0, New Manufacturing Technologies.

Hallo Zukunft!
Du hast den Bachelor in Digital Business in der Tasche, und jetzt?

Je nachdem für welche Spezialisierung du dich entscheidest, liegen deine Zukunftsperspektiven unter anderem in diesen Bereichen:

  • Digital Business Model Development
  • Digital Marketing Management
  • Digital Technology Management
  • Digital Mobility Management
  • Digital Retail Management
  • Digital Start-up Building
  • Digital Research and Development
  • Digital Business Management

Dein Bachelorabschluss in Digital Business ermöglicht dir umfangreiche Jobperspektiven, denn der Bedarf an gut ausgebildeten Expert*innen ist hoch, mit steigender Tendenz. Und das in zahlreichen und ganz unterschiedlichen Branchen und Bereichen. Dein digitales Know-how und dein Denken ist sowohl in der Wirtschaft, bei Start-ups, Agenturen und Nichtregierungsorganisationen sowie in Wissenschaft, Forschung und Entwicklung gefragt.

Unternehmen brauchen heute zunehmend mehr gut ausgebildete Expert*innen, die zur Entwicklung neuer digitaler Geschäftsmodelle und -prozesse beitragen, diese marktfähig und skalierbar machen. Denn die Erfolge von gestern sind im Zuge der digitalen Transformation kein Garant mehr für den Erfolg von morgen.

Auch in der Wissenschaft, Forschung und Entwicklung bist du als Expert*innen gefragt, wenn es darum geht, neue digitale Technologien und digitale Innovationen auf den Weg zu bringen.

Gleiches gilt für Expert*innen, die mit digitale Marketingkonzepten und -instrumenten neue Zielgruppen erreichen und zur Markenbindung beitragen.

Dir ist das alles viel zu konventionell und zu normal? Dann mach dich selbständig. Unsere Professor*innen und das Team unseres Career-Service-Centers stehen dir dabei gern zur Seite.

StudyBeyond Konzept

Unser StudyBeyond Konzept ermöglicht dir, dein Studium mit deinem Job zu verbinden. Du studierst praxisnah an der Hochschule und kannst nebenbei mindestens an einem Werktag arbeiten gehen. So unterstützen wir dich nicht nur, deinen Lebensunterhalt zu bestreiten, sondern geben dir auch die Möglichkeit, im Studium erworbenes Wissen sofort einzusetzen. An den Tagen, die du mit deinem Studium verbringst, nimmst du an spannenden Coachings, Gastvorträgen und Webinaren teil. Unterrichtet wirst du dabei von Professor*innen und Digitalgründer*innen, die ihr Praxiswissen, ihre Expertise und Branchenerfahrung an dich weitergeben. Außerdem hast du die Möglichkeit von unserem Partnernetzwerk zu profitieren und ein eigenes Network von Branchenprofis aufzubauen, das dir einen späteren Jobeinstieg erleichtert.

Studiengebühren

Unseren Bachelor in Digital Business studieren
bedeutet, für die Berufe mit Zukunft studieren.