3 Fragen an unsere Studierenden: Vincent Schultz – #xustudentlife

Die XU bietet einen modernen, stilvollen Campus, der jeden Morgen motiviert sich weiterzuentwickeln und beinahe alle Professoren kommen aus der Wirtschaft und haben langjährige Erfahrung gesammelt.

3 Fragen – 3 Antworten an die Studierenden der XU, dieses Mal mit Vincent, Student im Studiengang Digital Business. Unter dem Hashtag #xustudentlife geben unsere Studierenden außerdem in den kommenden Monaten in unserer Instagram-Story Einblicke in ihr Studierendenleben, in den kommenden zwei Wochen sind es Vincent, RonanRaphael und Moritz.

Warum hast du dich für die XU entschieden?

Auf die XU bin ich eher zufällig gestoßen, als ich mich über die Hochschulen in Berlin und Brandenburg informiert habe. Aber als ich mehr gelesen hatte, hat mich das Konzept augenblicklich überzeugt. Das die Universität erst kürzlich gegründet wurde, finde ich positiv, da man maßgeblichen Einfluss auf die Lehre haben kann. Der Open Campus Day konnte mich letztendlich überzeugen mich einzuschreiben. 

Warum hast du dich für deinen Studiengang entschieden?

Ich habe mich schon immer für die Digitalisierung unserer Gesellschaft interessiert und darüber in der Schule eine Hausarbeit geschrieben. Als ich dann auf den Studiengang “Digital Business” gestoßen bin, war für mich ziemlich schnell klar, dass es genau das ist was ich machen will. Die betriebswirtschaftliche Lehre mit besonderer Auslegung auf die Digitalisierung halte ich für zukunftsweisend. Des Weiteren ist der herkömmliche Studiengang BWL sehr allgemein gehalten und breit gefächert, dies ist an der XU nicht der Fall. 

Was war dir bei der Studienplatzwahl besonders wichtig?

Neben der vermittelten Theorie ist für mich auch die Umgebung des Lernens sehr wichtig. Die XU bietet einen modernen, stilvollen Campus, der jeden Morgen motiviert sich weiterzuentwickeln. Natürlich sind auch die Professoren essentiell für eine erfolgreiche Universität. Hier hebt sich die XU von anderen Universitäten ab: Beinahe alle Professoren kommen aus der Wirtschaft und haben langjährige Erfahrung gesammelt. Diese Erfahrungen hebt unsere Professoren von anderen ab.