3 Fragen an unsere Studierenden: Ronan Tretschok – #xustudentlife

Mich haben die zukunftsorientierten Studiengänge und die moderne Lernumgebung sehr angesprochen. Darüber hinaus war es mir wichtig, eine gute Balance zwischen Theorie und Praxis zu haben.  3 Fragen – 3 Antworten an die Studierenden der XU, dieses Mal mit Ronan, Student im Studiengang Digital Marketing and Social Media. Unter dem Hashtag #xustudentlife geben unsere Studierenden außerdem in den kommenden Monaten in […]
Student Ronan Tretschok
letztes Update: 01/13/2020

Mich haben die zukunftsorientierten Studiengänge und die moderne Lernumgebung sehr angesprochen. Darüber hinaus war es mir wichtig, eine gute Balance zwischen Theorie und Praxis zu haben. 

3 Fragen – 3 Antworten an die Studierenden der XU, dieses Mal mit Ronan, Student im Studiengang Digital Marketing and Social Media. Unter dem Hashtag #xustudentlife geben unsere Studierenden außerdem in den kommenden Monaten in unserer Instagram-Story Einblicke in ihr Studierendenleben, in den kommenden zwei Wochen sind es Ronan, VincentRaphael und Moritz.

Warum hast du dich für die XU entschieden?

Mich haben die zukunftsorientierten Studiengänge und die moderne Lernumgebung sehr angesprochen. Außerdem wollte ich nicht unbedingt aus Potsdam weg und da hat sich die XU University aus Babelsberg sehr angeboten. Darüber hinaus war es mir wichtig, eine gute Balance zwischen Theorie und Praxis zu haben. 

Warum hast du dich für deinen Studiengang entschieden?

Ich habe im Sommer 2018 meine Berufsausbildung im Bereich Medienwirtschaft an der Medienschule in Babelsberg absolviert. In dieser Zeit habe ich direkt gemerkt, dass mich der Themenbereich Marketing am meisten angesprochen hat. Andererseits war es mir auch sehr wichtig, dass mein späterer Beruf in der Zukunft immer mehr in den Vordergrund rückt und in der Zeit der fortschreitenden Digitalisierung ist der Studiengang „Digitales Marketing“ genau richtig für mich. 

Was war dir bei der Studienplatzwahl besonders wichtig?

Äußerst wichtig bei meiner Studienplatzwahl war mir, dass die Hochschule zukunftsorientiert ist und interaktiv mit den Studierenden arbeitet. Ich wollte nicht wie an einer großen Universität mit 200 anderen Kommilitonen in einem Saal sitzen und nur abtippen was der Professor vorne erklärt. An der XU ist mir sofort aufgefallen, dass das Interaktive Lernen mit dem Lehrer und den Student*innen sehr im Vordergrund steht.

Weitere Blogposts

3 Fragen an unsere Studierenden: Leonard Off – #xustudentlife

3 Fragen an unsere Studierenden: Leonard Off – #xustudentlife

Es werden alle digitalen Themen abgedeckt, die Professoren kommen aus der Praxis und ich selber habe Zeit um praktische Erfahrungen zu sammeln.    3 Fragen – 3 Antworten an die Studierenden der XU, dieses Mal mit Leonard, Student im Studiengang Digital...

Digital Marketing studieren

Digital Marketing studieren

Hast du Lust Digital Marketing zu studieren? Kommunizierst du gerne? Liebst du es, in Kontakt mit Menschen zu sein und diese zu verstehen? Kannst du nicht nur gut mit Worten umgehen, sondern auch mit Zahlen? Hast du schon...

3 Fragen an unsere Studierenden: Valentin Döring – #xustudentlife

3 Fragen an unsere Studierenden: Valentin Döring – #xustudentlife

"Systeme altern unglaublich schnell, die Technik entwickelt sich in einem viel höheren Tempo weiter, als es früher der Fall war. Wie kann die Lehre der Unis mit dem Fortschritt mithalten?" 3 Fragen – 3 Antworten an die Studierenden der XU, dieses Mal mit Valentin...

3 Fragen an unsere Studierenden: Alando Röseler– #xustudentlife

3 Fragen an unsere Studierenden: Alando Röseler– #xustudentlife

Wenn Digitalisierung und neue Technologien unsere Gesellschaft [...] muss sich auch unser Bildungssystem verändern und Antworten geben. 3 Fragen – 3 Antworten an die Studierenden der XU, dieses Mal mit Alando Röseler, Student im Studiengang Digital Business. Unter dem...

Die XU University entsteht: Top, die Wette gilt …

Die XU University entsteht: Top, die Wette gilt …

Napster war Ende der 90er Jahre die erste massenhaft verbreitete Tauschbörse zur illegalen Verbreitung digitaler Musik. Nach etlichen Klagen der Musikindustrie musste das Unternehmen schließlich jedoch aufgeben und wurde 2002 von dem deutschen Verlagsriesen...

Mehr als nur Blogger

Mehr als nur Blogger

Als erfolgreicher Gründer, Blogger und Autor von Büchern wie „Wellensittich entflogen - Farbe egal“ sammelt Joab Nist von Lesern zugesendete Anzeigen und Notizen aus ganz Berlin. Vor fast acht Jahren ging sein Blog „Notes of Berlin“ online und mit über 350 000 Social...

Das Achilles Problem

Das Achilles Problem

Im fünften Jahrhundert vor Christus beschäftigte sich der griechische Philosoph Zenon von Elea mit den Phänomenen Bewegung, Raum und Zeit. Dabei entstand auch das berühmte Paradoxon von Achilles und der Schildkröte: Der antike Held Achilles, bekannt als besonders...

Remote Studium – So motivierst du dich!

Am 6. April geht das Semester wieder los und wir sind bereit, auch in Zeiten des Corona Virus Neues zu lernen und gemeinsam in unseren Vorlesungen und Projekten Neues zu entwickeln. So sieht das Remote Studium an der XU aus! Wir sind bereits im Umgang mit online...