3 Fragen an unsere Studierenden: Buruk Gebregergis – #xustudentlife

„Wir leben in einer Zeit der technologischen Veränderung“, unser Student Buruk beantwortet 3 Fragen zu seinem Studium an der XU. 3 Fragen – 3 Antworten an die Studierenden der XU, dieses Mal mit Buruk Gebregergis, Student im Studiengang Coding and Software Engineering. Unter dem Hashtag #xustudentlife geben unsere Studierenden außerdem in den kommenden Monaten in […]
XU Student Buruk
letztes Update: 07/24/2019

„Wir leben in einer Zeit der technologischen Veränderung“, unser Student Buruk beantwortet 3 Fragen zu seinem Studium an der XU.

3 Fragen – 3 Antworten an die Studierenden der XU, dieses Mal mit Buruk Gebregergis, Student im Studiengang Coding and Software Engineering. Unter dem Hashtag #xustudentlife geben unsere Studierenden außerdem in den kommenden Monaten in unserer Instagram-Story Einblicke in ihr Studierendenleben, in den kommenden zwei Wochen sind es Buruk und Cleber.

Warum hast du dich für die XU entschieden?

Ich habe mir verschiedene Berliner Universitäten und Hochschulen angeschaut, als ich auf die XU stieß. Bereits die Webseite, wie einfach ich meine Bewerbung verschicken konnte und die Vision der Hochschule konnten mich überzeugen. Die Studienfächer sind sehr zukunftsweisend und gaben den Ausschlag für meine Bewerbung.

Warum hast du dich für deinen Studiengang entschieden?

Bereits in meinem Heimatland Eritrea habe ich Electrical Engineering mit Coding im Nebenfach studiert. Seitdem ist mein Interesse am Programmieren stark gewachsen. Wir leben in einer Zeit der technologischen Veränderung in der solch ein Studienfach eine gute Zukunft verspricht.

Was war dir bei der Studienplatzwahl besonders wichtig?

Ich habe mir zuerst die einzelnen Fächer des Studiengangs angeschaut, welche an der XU zu dem Studiengang gehören. Diese fand ich sehr interessant. Ebenso gefiel mir der Praxisbezug der Hochschule. Neben der Theorie bekommen wir direkt Einblicke in die Praxis. Das weckte mein Interesse, auch im Hinblick auf zukünftige Arbeitsmarktchancen.

Weitere Blogposts

3 Fragen an unsere Studierenden: Leonard Off – #xustudentlife

3 Fragen an unsere Studierenden: Leonard Off – #xustudentlife

Es werden alle digitalen Themen abgedeckt, die Professoren kommen aus der Praxis und ich selber habe Zeit um praktische Erfahrungen zu sammeln.    3 Fragen – 3 Antworten an die Studierenden der XU, dieses Mal mit Leonard, Student im Studiengang Digital...

3 Fragen an unsere Studierenden: Frederik Mund – #xustudentlife

3 Fragen an unsere Studierenden: Frederik Mund – #xustudentlife

Es war mir sehr wichtig, eine gute Lehre zu bekommen, aber auch viele Kontakte zu knüpfen, die mir auch nach dem Studium noch erhalten bleiben. 3 Fragen – 3 Antworten an die Studierenden der XU, dieses Mal mit Frederik, Student im Studiengang Digital Business. Unter...

Step Forward: Das sind die digitalen Held*innen von morgen

Step Forward: Das sind die digitalen Held*innen von morgen

Herzlich Willkommen an unsere Step-Forward-Stipendiaten! Bildungschancen sind Zukunftschancen. Und genau darum ging es bei unserer Stipendieninitiative Step Forward. Mit der Initiative wollen wir mehr talentierten und leistungsstarken jungen Menschen Zugang zu...

3 Fragen an unsere Studierenden: Julian Knappe – #xustudentlife

3 Fragen an unsere Studierenden: Julian Knappe – #xustudentlife

Es wird eine neue Hochschule geschaffen, welche mit neuen Ansätzen alte und konservative Systeme ablegt und sich zielgerichtet der Zukunft stellt. 3 Fragen – 3 Antworten an die Studierenden der XU, dieses Mal mit Julian, Student im Studiengang Digital Business. Unter...

10 Tipps zum Studienbeginn: So funktioniert der Uni-Alltag

10 Tipps zum Studienbeginn: So funktioniert der Uni-Alltag

In diesem Blog-Artikel geben wir dir 10 nützliche Tipps, wie du dich am besten auf deinen Studienbeginn vorbereitest – und wie du deine ersten Tage als Student*in erfolgreich meisterst. Du hast dein Abi in der Tasche und schon eine Bestätigung für deinen...

Nach dem Studium ist vor dem Studium

Nach dem Studium ist vor dem Studium

Non scholae, sed vitae discimus – Nicht für die Schule, sondern für das Leben lernen wir. Nur Wenige wissen, dass diese berühmte Sentenz, die auf einen Briefwechsel zwischen Seneca und Lucilius, aus dem Jahr 62 n. Chr. zurückgeht, eigentlich genau umgekehrt lautet.