3 Fragen an unsere Studierenden: Buruk Gebregergis – #xustudentlife

„Wir leben in einer Zeit der technologischen Veränderung“, unser Student Buruk beantwortet 3 Fragen zu seinem Studium an der XU.

3 Fragen – 3 Antworten an die Studierenden der XU, dieses Mal mit Buruk Gebregergis, Student im Studiengang Coding and Software Engineering. Unter dem Hashtag #xustudentlife geben unsere Studierenden außerdem in den kommenden Monaten in unserer Instagram-Story Einblicke in ihr Studierendenleben, in den kommenden zwei Wochen sind es Buruk und Cleber.

Warum hast du dich für die XU entschieden?

Ich habe mir verschiedene Berliner Universitäten und Hochschulen angeschaut, als ich auf die XU stieß. Bereits die Webseite, wie einfach ich meine Bewerbung verschicken konnte und die Vision der Hochschule konnten mich überzeugen. Die Studienfächer sind sehr zukunftsweisend und gaben den Ausschlag für meine Bewerbung.

Warum hast du dich für deinen Studiengang entschieden?

Bereits in meinem Heimatland Eritrea habe ich Electrical Engineering mit Coding im Nebenfach studiert. Seitdem ist mein Interesse am Programmieren stark gewachsen. Wir leben in einer Zeit der technologischen Veränderung in der solch ein Studienfach eine gute Zukunft verspricht.

Was war dir bei der Studienplatzwahl besonders wichtig?

Ich habe mir zuerst die einzelnen Fächer des Studiengangs angeschaut, welche an der XU zu dem Studiengang gehören. Diese fand ich sehr interessant. Ebenso gefiel mir der Praxisbezug der Hochschule. Neben der Theorie bekommen wir direkt Einblicke in die Praxis. Das weckte mein Interesse, auch im Hinblick auf zukünftige Arbeitsmarktchancen.