3 Fragen an unsere Studierenden: Milosz Gagajewski – #xustudentlife

„Die perfekte Mischung aus Digitalisierung, Wirtschaft sowie dem Verständnis von technischen Prozessen und Innovationen“ 3 Fragen – 3 Antworten an die Studierenden der XU, dieses Mal mit Milosz Gagajewski, Student im Studiengang Digital Business. Unter dem Hashtag #xustudentlife geben unsere Studierenden außerdem in den kommenden Monaten in unserer Instagram-Story Einblicke in ihr Studierendenleben, in den […]
Milosz Gagajewski
letztes Update: 06/24/2019

„Die perfekte Mischung aus Digitalisierung, Wirtschaft sowie dem Verständnis von technischen Prozessen und Innovationen“

3 Fragen – 3 Antworten an die Studierenden der XU, dieses Mal mit Milosz Gagajewski, Student im Studiengang Digital Business. Unter dem Hashtag #xustudentlife geben unsere Studierenden außerdem in den kommenden Monaten in unserer Instagram-Story Einblicke in ihr Studierendenleben, in den kommenden zwei Wochen sind es Milosz und Daria.  

Warum hast du dich für die XU entschieden?

Ich war schon immer von der Digitalisierung sowie vom Beratungsgeschäft begeistert. Gemeinsam mit dem Praxis-Kooperationspartner XU Exponential Game Changers werden Unternehmen in der digitalen Transformation unterstützt. Diese Kombination ist für meine Interessen mehr als perfekt.

Warum hast du dich für deinen Studiengang entschieden?

Ich habe mich für Digital Business entschieden, weil es die perfekte Mischung aus Digitalisierung, Wirtschaft sowie dem Verständnis von technischen Prozessen und Innovationen vereint.

Was war dir bei der Studienplatzwahl besonders wichtig?

Mir war es extrem wichtig mich nicht nur theoretisch weiter zu bilden, sondern mein Wissen sofort anwendungsorientiert zu testen. Zudem war mir der enge Kontakt sowie der stetige Austausch mit meinen Professor*innen und Dozent*innen sehr wichtig. Natürlich wollte ich auch schon im Studium networken und interessante sowie eindrucksvolle Persönlichkeiten kennen lernen, welche in der Geschäftswelt tätig sind. Die XU hat mich nicht enttäuscht, ich bin mehr als begeistert mit unseren Dozent*innen und Professor*innen zusammen zu arbeiten. Ich durfte auch schon sehr interessante Zweige der Geschäftswelt kennen lernen.

Weitere Blogposts

Die XU University entsteht: Die Idee

Die XU University entsteht: Die Idee

Die Schule von Salerno, im Süden Italiens, gilt als eine der ältesten Universitäten Europas. Der Legende nach wurde sie im 9. Jahrhundert gegründet, nachdem ein griechischer Pilger namens Pontus während eines Sturms Unterschlupf unter den Bögen des Aquädukts nahe der...

3 Fragen an unsere Studierenden: Felix Geberding – #xustudentlife

3 Fragen an unsere Studierenden: Felix Geberding – #xustudentlife

Meiner Ansicht nach bietet die XU einen einzigartigen Blick darauf, wie Bildung sein soll. Die Uni schafft eine häusliche Umgebung, die kreatives und angenehmes Lernen ermöglicht. 3 Fragen – 3 Antworten an die Studierenden der XU, dieses Mal mit Felix, Student im...

Abitur Vorbereitung in Corona Zeiten

Der Countdown läuft! Es ist Zeit für deine Abitur-Vorbereitung! Die Abiturklausuren und mündlichen Prüfungen stehen vor der Tür. Fühlst du dich stark und...

10 Tipps zum Studienbeginn: So funktioniert der Uni-Alltag

10 Tipps zum Studienbeginn: So funktioniert der Uni-Alltag

In diesem Blog-Artikel geben wir dir 10 nützliche Tipps, wie du dich am besten auf deinen Studienbeginn vorbereitest – und wie du deine ersten Tage als Student*in erfolgreich meisterst. Du hast dein Abi in der Tasche und schon eine Bestätigung für deinen...

10 Regeln für Erfolg (nach Kobe Bryant)

10 Regeln für Erfolg (nach Kobe Bryant)

Kobe Bryant (1978-2020) war einst einer der bekanntesten und erfolgreichsten Basketballer der US-amerikanischen Basketballliga NBA. Mit den Los Angeles Lakers gewann er fünf Meisterschaften. Heute klären wir, was ihn so erfolgreich gemacht hat. Hier sind seine 10...

Einblicke in die Welt eines Berliner Start-ups

Einblicke in die Welt eines Berliner Start-ups

Gen Sadakane gründete vor sieben Jahren zusammen mit drei Freuden das Start-up EyeEm, eine Onlineplattform, auf der man eigene Fotos zum Verkauf anbieten kann. Das deutsche Unternehmen ist auch im internationalen Vergleich erfolgreich und kann Kunden wie Lufthansa,...

Revolution der Offenheit

Revolution der Offenheit

Erstellt von Dr. Uwe Eisermann, Gründungspräsident XU Exponential University of Applied Sciences (i.Gr.) History, if viewed as a repository for more than anecdote or chronology, could produce a decisive transformation in the image of science by which we are now...