Februar 22, 2019

Neue Hochschule für das digitale Zeitalter – XU Exponential University of Applied Sciences startet in Potsdam

by XU Exponential University in Digitalisierung, XU Exponential University

Potsdam, 22. Februar 2019 – In Potsdam, auf dem Gelände der Babelsberger Filmstudios, geht eine neue Hochschule an den Start. Unter dem Motto „Eine neue Zeit braucht eine neue Hochschule“ bietet die XU Exponential University of Applied Sciences Studiengänge rund um Strategien, Methoden, neue Technologien und Philosophien der Digitalisierung an. Die Gründung der Hochschule wird durch eine enge strategische Partnerschaft mit der Klett Gruppe unterstützt.

Hochschulstudium für das digitale Zeitalter

Zum Sommersemester 2019 startet der Lehrbetrieb der neuen Hochschule mit dem Bachelorstudiengängen „Digital Business“ und „Coding and Software Engineering“. Weitere bereits akkreditierte Bachelor- und Masterstudiengänge folgen in den kommenden Semestern. Die XU Exponential University of Applied Sciences richtet dabei Lehre und praxisorientierte Forschung konsequent an den Herausforderungen des digitalen Zeitalters aus und reagiert damit auf die sich kontinuierlich verändernden Anforderungen der Arbeits- und Lernwelten.

Praxisrelevante Lehre und Forschung für die nächste Generation

Mit Beginn des Lehrbetriebs im April 2019 startet die XU Exponential University of Applied Sciences zugleich die Kooperation mit Partnerunternehmen, mit denen Studierende während ihres Studiums in umfangreichen Praxisprojekten zusammenarbeiten.

Erweitertes praxisrelevantes Lernen fördert die Hochschule zusätzlich über ihr Partnernetzwerk aus dem digitalen Ökosystem, zu dem neben zahlreichen nationalen und internationalen Forschungseinrichtungen, Hochschulen auch Unternehmen und Startups zählen, und die über umfangreiche und dafür speziell entwickelte inhaltliche und didaktische Konzepte aktiv in die Ausbildung der Studierenden eingebunden werden.

„Wir müssen neue Bildungswege gehen und schaffen, um die Anpassung an die digitale Transformation exponentiell zu beschleunigen und sicherzustellen. Die dafür notwendigen Kompetenzen müssen schnell und effektiv erlernbar sein, damit sie in der täglichen Praxis eingesetzt werden können. Und genau hier setzen wir mit der XU Exponential University an“, sagt Dr. Uwe Eisermann, Gründungspräsident der XU Exponential University.

Klett Gruppe ist strategischer Partner

Die Gründung der Hochschule wird durch eine enge strategische Partnerschaft mit der Klett Gruppe unterstützt. Diese zählt mit ihren über 60 Unternehmen in 16 Ländern zu den führenden Bildungsanbietern in Europa.

„Die XU Exponential University setzt einen klaren Fokus auf Studiengänge in Zusammenhang mit der digitalen Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft und erweitert damit optimal das Angebot der bestehenden Klett Hochschulen“, sagt Lothar Kleiner, Vorstand der Ernst Klett AG.

„Beide Partner bringen ihre Stärken in das Joint Venture ein, um Studierende und Unternehmen mit innovativen Studiengängen und gut ausgebildeten Mitarbeitern in der Bewältigung des digitalen Wandels bestmöglich zu unterstützen“, so Lothar Kleiner weiter.

Staatlich anerkannte wissenschaftliche Maßstäbe

Die XU wurde im Dezember 2018 vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg staatlich anerkannt. Zuvor erfolgten die Konzeptprüfung durch den Akkreditierungsausschuss des Wissenschaftsrates und die Akkreditierung der Studiengänge durch die Akkreditierungsagentur ZEvA, die seit fast 20 Jahren mehr als 2.000 Studiengänge an Universitäten, Fachhochschulen und Akademien akkreditiert hat.

Über die XU Exponential University of Applied Sciences

Die XU Exponential University of Applied Sciences ist eine private, staatlich anerkannte Hochschule mit Sitz in Potsdam, die sich ausschließlich auf Strategien, Methoden, Technologien und Philosophien der Digitalisierung fokussiert. Mit ihrem einmaligen Ökosystem aus zahlreichen nationalen und internationalen Forschungseinrichtungen, Hochschulen, Unternehmen und Startups befähigt die XU Exponential University of Applied Sciences ihre Studierenden zu exponentiellen Leistungen und qualifiziert sie für Leadership-Positionen in der digitalen Transformation.

Der Lehrbetrieb startet zum Sommersemester 2019 mit den Bachelorstudiengängen „Digital Business“ und „Coding and Software Engineering“. Weitere Bachelor- und auch Masterstudiengänge folgen in den kommenden Semestern.

Mehr Informationen unter https://xu-university.com.

Weitere Informationen zur Klett Gruppe unter www.klett-gruppe.de

Kontakt für Medienanfragen:  Kontakt für Anfragen zum Studium:
RCKT. GmbH & Co KG
Simon Ueberheide
Unter den Linden 74
10117 Berlin
Mobil: +49 172 176 9413 
Mail: simon.ueberheide (at) rckt.com
XU Exponential University of Applied Sciences GmbH
Dominik Erdmann
Stubenrauchstraße 26
14482 Potsdam
Mobil: +49 174 934 2803
Mail: d.erdmann (at) xu-university.com