Studienabschluss

Master of Science (M. Sc.)

Art des Studiums

Konsekutiver Masterstudiengang

Studiendauer

4 Semester Vollzeit, 6 Semester Teilzeit/ berufsbegleitend

Bewerbungsschluss

15. September

Semesterbeginn

Ende September/Anfang Oktober

Akkreditierung

Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur

Studienschwerpunkte

Corporate Management and Development, Organization and Process Management, Leadership Assessment Center, Leadership Skills, Research Skills

Spezialisierungen im 1, 2. und 3. Semester: (Digital) Human Resources Management, (Digital) Marketing, IT and Data Management (in der Teilzeitvariante im 1., 3. und 5. Semester)

Auslandsaufenthalt

International Summer School im Anschluss an das 1. Semester

Praxis

Praxisprojekte, Labs, Exkursionen

Sprache

Deutsch/Englisch

Studienentgelte

Zulassungsvoraussetzungen

 

Master Digital Business studieren 

HSBC, General Electric, Bank of America, JPMorgan, ExxonMobil, Shell, BP... und ob das Forbes-, Fortune- oder Financial Times-Ranking bemüht wird, spielt keine Rolle. Diese Unternehmen spielen weltweit in Bezug auf Umsatz, Gewinn, Vermögen und Marktwert die erste Geige. Aber wie sind diese Unternehmen so erfolgreich geworden? Wie werden diese Unternehmen gesteuert – und in die digitale Zukunft geführt? Gibt es digitale Roadmaps? Und digitale Strategien? Wenn ja, wie sehen sie aus? Wie sehen die digitalen Kompetenzen, die Profile der Mitarbeiter aus? Sind alle bereit für den Wandel?

Oder die deutschen Champions wie Allianz, Volkswagen, Daimler, E.ON, Siemens. Die oben gestellten Fragen gelten auch hier und weitere Fragen nach der digitalen Unternehmensentwicklung (mit dem Schwerpunkt Innovationsentwicklung), der digitalen Unternehmenssteuerung, dem digitalen Prozessmanagement und dem digitalen Qualitätsmanagement, Fragen nach dem digitalen Marketing, dem digitalen Human Resources Management, dem IT und Data Management: Big Data, Smart Data, Internet of Things ...

Umgekehrt bauen alle Beratungen wie Deloitte, McKinsey, Accenture, Roland Berger und Kienbaum eigene Business Units auf, um ihre Kunden in der digitalen Transformation zu begleiten und angemessen zu beraten.

Wo sehen Sie sich? Bei den Corporates, SMEs, Start-ups? Oder bei den Consultants? In der digitalen Strategieentwicklung, digitalen Unternehmensentwicklung und -steuerung, im digitalen Prozess- und Qualitätsmanagement? Digitales Marketing, digitales Human Resources Management, IT und Data?

Wenn Sie eine Frage (oder mehrere) mit Ja beantworten können, aber noch nicht genau wissen, wie Sie Ihr Ziel erreichen können, dann sind Sie bei uns genau richtig! Schauen Sie sich unseren Master in Digital Business (M. Sc.) an und entdecken Sie neue Perspektiven!

Übersicht Studienverlaufsplan

Highlights des Studienganges

Die Highlights des Studienganges bestehen in den Schwerpunktmodulen zur digitalen Unternehmensführung, den darauf ausgerichteten vertiefenden Wahlpflichtmodulen/Spezialisierungen und dem Leadership Assessment. In den Modulen zur digitalen Unternehmensführung (Enterprise Management) befassen Sie sich eingehend mit den zentralen Konzepten, Methoden und Instrumenten der digitalen Unternehmensentwicklung und Unternehmenssteuerung, wie (Digital) Corporate Development, (Digital) Corporate Performance Measurement, (Digital) Process Management und (Digital) Quality Management. Sie sind nach Abschluss der Module dazu in der Lage, Digitalisierungsstrategien für Unternehmen, die sich vor oder in der digitalen Transformation befinden, zu entwickeln und zu verwirklichen.

Darüber hinaus können Sie ein auf die Digitalisierung ausgerichtetes Change-Projekt, das die Anpassung der Strategien, Strukturen und Prozesse bewirken soll, planen, vorbereiten, durchführen und nachbereiten. Sie beherrschen den Wandel.

Leadership Assessment für Ihre Führungskompetenzen

Im zweiteiligen Leadership Assessment werden Ihre Führungskompetenzen am Anfang und zum Abschluss des Studiums erhoben. Sie belegen das Leadership Assessment im ersten Semester (Pre-Test) und vierten Semester (Post-Test).

Um eine Veränderung i. S. v. Verbesserung der Kompetenzen zu erreichen, wird das Leadership Assessment von Sessions begleitet, in denen Leadership Skills vermittelt werden. Es ist beabsichtigt, das Leadership Assessment außerhalb der XU und gemeinsam mit Professionals aus der Praxis, u. a. Headhuntern, Profilern und Psychologen, zu verwirklichen.

Skills

Neben der Entwicklung Ihrer Leadership Skills vertiefen Sie Ihre Kompetenzen im Bereich qualitative und quantitative Forschungsmethoden und wenden sie in einem praktischen Forschungsprojekt in Ihrem Unternehmen an. Darüber hinaus eignen Sie sich zentrale Konzepte und Methoden des professionellen Consultings an, erproben sie in einem konkreten Unternehmensprojekt und vervollkommnen damit Ihr Profil als Berater in allen Fragen der Unternehmensdigitalisierung.

Ihre Spezialisierung - Wählen Sie 2 aus 3

Sie vertiefen Ihre digitalen Skills in einzigartigen Wahlpflichtfächern/Spezialisierungen. Gegenwärtig können Sie aus drei attraktiven Spezialisierungen auswählen:

Strategic Marketing mit den beherrschenden Themen Digital Marketing Intelligence und Digital Marketing Planning, Social Media Marketing Strategies and Tools sowie Search Engine Marketing mit Search Engine Optimization (SEO) und Search Engine Advertising (SEA). Wenn das nicht intelligentes digitales Marketing ist, was dann? Begeben Sie sich in die digitale Marketing-Welt und erforschen Sie, wie Sie noch effektiver und effizienter auf Ihre Zielgruppen, vor allem Ihre Kunden, eingehen.

Die Königsdisziplin, denn das Kapital im Unternehmen ist der Mensch. Die beste digitale Strategie wird versagen, wenn die Mitarbeiter, und auch die Vorgesetzten, nicht über die digitalen Skills verfügen, um sie zu verwirklichen. Entdecken Sie die digitalen Talente (Digital Recruitment), erheben sie die digitalen Skills der Rookies und Professionals (Digital Assessment), entwickeln Sie die Skills und betreuen Sie den Entwicklungsprozess (Digital Learning, Digital Coaching). Und ganz wichtig: Begleiten Sie Ihre Mitarbeiter dabei, arbeiten Sie mit Ihnen, sprechen Sie mit Ihnen. Mit welchen digitalen Medien auch immer (Digital Communication, Digital Collaboration). Die dafür erforderliche Toolbox bekommen Sie von uns!

Ihr Unternehmen verfügt (noch) nicht über eine IT-Strategie, um in der digitalen Transformation bestehen zu können? Hier erfahren Sie, wie Sie eine moderne IT-Strategie entwickeln und einführen. Und mehr: Sie befassen sich mit Daten und beherrschen die zentralen Methoden der Datenaufbereitung und -auswertung. Aus Big Data wird Smart Data. Ihre Kunden werden sich bedanken, weil Sie viel mehr über sie, ihre Wünsche und Bedürfnisse erfahren haben und diese Erkenntnisse in die Entwicklung und Weiterentwicklung von digitalen Produkten einbringen konnten.

Sie wählen aus den Spezialisierungen gemäß Ihren individuellen Neigungen, den Erfahrungen, die Sie im ersten Studium, im Job, im Praktikum und in Projekten gesammelt haben, und den Anforderungen des Arbeitsmarktes. Zwei Spezialisierungen ist Pflicht, und wenn Sie mehr wissen möchten, wählen Sie alle drei.

Auslandserlebnis an internationalen Partneruniversitäten

Und auch die Internationalität kommt nicht zu kurz: am Ende des ersten Semesters verbringen Sie eine zwei- bis dreiwöchige Summer School an einer unserer exzellenten Partnerunis im Ausland. Die XU wird über sehr attraktive Partneruniversitäten auf allen Kontinenten verfügen und Ihnen ein auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse abgestimmtes Auslandserlebnis ermöglichen, das Sie niemals vergessen werden.

Ihre Master Thesis zum Abschluss

Den Abschluss Ihres Studiums in Digital Business (M. Sc.) bildet die Master Thesis (viertes bzw. sechstes Semester). Die Master Thesis sollte eine praktische digitale Fragestellung aufgreifen und kann in Zusammenarbeit mit einem Unternehmen, ob Corporate oder Start-up, im Bereich „Digital“ geschrieben werden.

Zum Studienverlaufsplan

Berufschancen nach dem Abschluss

Ihre beruflichen Perspektiven ergeben sich aus den Inhalten: Digital Strategy, Corporate Development, Corporate Performance Measurement, Process Management und Quality Management sowie, abhängig von den gewählten Spezialisierungen, Digital Marketing Management, Digital Human Resources Management oder IT and Data Management.

Und das in Unternehmen aller Branchen und Größen. Alle brauchen Experten, die digitale Roadmaps und digitale Strategien entwickeln und umsetzen können. Die Methoden und Instrumente der digitalen Unternehmensführung, Unternehmensentwicklung und Unternehmenssteuerung beherrschen und zentrale digitale Prozesse und Qualitätsstandards beachten. Sie brauchen digitales Marketing, um ihre Zielgruppen zu erreichen und Mitarbeiter, die über digitale Skills verfügen, um die Digitalisierung im Unternehmen zu bewältigen. Mitarbeiter, die die Transformation verinnerlicht haben und verwirklichen können. Die Unternehmen brauchen auch Experten, die Daten auswerten und die Ergebnisse der Auswertungen anwenden können. Diese Unternehmen brauchen Sie!

Wollen auch Sie zu den digitalen Leadern gehören? 

Besucheradresse

@WeWork Sony Center
Kemperplatz 1
10785 Berlin

 
Postadresse

XU Exponential
University of Applied Sciences GmbH
Stubenrauchstraße 26
14482 Potsdam

 

Talk to us

T +49 30 959 999 991
E-Mail: hello(at)xu-university.com

Follow us