Bachelor in Digital Marketing and Social Media

Ein Studium mit Zukunft für die Marketer der digitalen Zukunft

Unser Bachelor in Digital Marketing and Social Media ist ein Studiengang für alle Kreativen, die mit ihren Ideen die Welt aus den Angeln heben. Du willst nicht nur die erste Geige spielen, sondern alle Instrumente des Marketing-Orchesters? Du fragst dich, wie Digital Marketing und Communication funktioniert? Du willst wissen, wie Zielgruppen erreicht werden? Und was macht eigentlich Werbung mit uns?

Du fragst dich, warum Influencer wichtige Meinungsmacher sind? Und weshalb setzen eigentlich Unternehmen und Marken immer mehr auf Influencer Marketing? Warum sind Follower heute bares Geld wert?

Du fragst dich, wie Marken aufgebaut und digitale Kampagnen entwickelt werden? Wie entstehen digitale Marketingstrategien? Auf welche Tools und Kanäle setzen Agenturen, um neue Produkte und Marken einzuführen? Wie schafft man emotionale Markenerlebnisse?

Du fragst dich, was sich hinter Social Media Marketing verbirgt? Du willst wissen, welche Zutaten eine Story braucht, damit sie fliegt? Du fragst dich, wie Likes und Views von digitalen Marketingaktivitäten optimiert werden können? Was genau steckt hinter Search Engine Optimization (SEO) und Search Engine Advertising (SEA)?

Du fragst dich, was es mit Mobile Marketing auf sich hat? Wie entwickelt man eine Cross-Media-Strategie? Wie verbindet man verschiedene digitale Formate und Apps zu einem großen Ganzen?

Unser Bachelorstudiengang Digital Marketing & Social Media beantwortet dir nicht nur diese Fragen, sondern vermittelt dir auch das Wissen und die Kompetenzen, damit du mit deinen kreativen Ideen, die Welt aus den Angeln zu heben kannst. Lust, an der XU den Bachelor in Digital Marketing and Social Media zu studieren? Lust auf einen Studiengang mit Zukunft?

Alles über dein Bachelorstudium in Digital Marketing and Social Media

Los geht’s – deine ersten Semester

In den ersten Semestern deines Studiengangs dreht sich alles um digitale Marketingziele und -strategien und natürlich um alle Instrumente, die das große Orchester erst zum Klingen bringen.

Du lernst anspruchsvolle digitale Marketing- und Kommunikationskonzepte zu entwickeln und umzusetzen. Du setzt dich mit zentralen Social Media-Tools auseinander und lernst wie du anspruchsvolle Marketing- und Kommunikationskonzepte entwickelst und umsetzt. Bei all deinen Projekte steht immer die Zielgruppenorientierung im Fokus: Customer Centricity und User Experience (UX).

Ein weiterer Schwerpunkt deiner ersten Studiensemester ist digitales Kommunikations- und Innovationsmanagement. Hier lernst du, wie du moderne Kommunikations- und Kollaborationsmethoden sowie -techniken gleichermaßen effektiv und effizient einsetzt. Du beschäftigst dich mit Innovationsmethoden und -techniken, zu denen u. a. Slack, Jive und Google Allo gehören. Dabei erarbeitest und testest du die neusten digitalen Methoden und Techniken auf spielerische Art und Weise und erwirbst ein hohes Maß an digitaler Tool-Kompetenz.

Wenn du in Vollzeit an der XU Exponential University studierst, wechselst du im vierten Semester an eine unserer internationalen Partneruniversitäten. Dabei hast du die Wahl, an welcher unserer Partnerhochschulen du dein Auslandssemester absolvieren möchtest.

Wenn du in Teilzeit an der XU Exponential University studierst, wird das Auslandssemester durch eine zwei- bis dreiwöchige Summer School an einer unserer internationalen Partnerhochschule ersetzt und durch Fallstudien sowie Projekte ergänzt. Die Summer School findet im sechsten Semester statt. Grundsätzlich steht aber auch Studierenden in Teilzeit die Option auf ein Auslandssemester jederzeit offen.

Endspurt – die letzten Semester deines Studiums

Du vertiefst deine bereits erworbenen digitalen Skills und entscheidest dich zusätzlich für mindestens zwei Wahlpflichtfächer. Wenn du mehr wissen möchtest, kannst du auch weitere Fächer dazu wählen.

Dein Bachelor Studiengang. Deine Zukunft. Deine Entscheidung.

Das gilt auch für deine Wahlpflichtfächer. Du entscheidest, welche Spezialisierung zu dir passt. Bedenke bei der Auswahl auch, welche Erfahrungen du aus Job, Praktika und Projekten mitbringst und welche Anforderungen der Arbeitsmarkt stellt.

Du hast die Wahl zwischen folgenden Spezialisierungen:

Werde Expert*in für digitales B2C- und B2B-Marketing. Du entwickelst innovative Marketingstrategien, nutzt dafür die ganze Klaviatur der digitalen Kommunikation und arbeitest auf allen digitalen Kanälen mit der Macht der Marken.

Werde Expert*in für Social-Media-Strategien und -Kampagnen. Du setzt auf den richtigen Content zur richtigen Zeit und weißt genau, welche digitalen Kanälen die Richtigen sind. Du weißt, wie und wo du ganz unterschiedliche Zielgruppen über Social Media abholst. Du nutzt dazu nicht nur digitale Plattformen wie Instagram, Twitter oder Linkedin sondern bindest auch Influcencer aktiv ein.

Werde Expert*in für das Thema digitale Marketingkommunikation. Mobile Marketing ist deine Leidenschaft und du weißt, wie man intelligente Cross-Media-Kampagnen zum Erfolg bringt. Du weißt auch, wie man Likes und Views optimiert. Mit Search Engine Optimization (SEO) und Search Engine Advertising schaffst du digitale Sichtbarkeit für Marken und Unternehmen.

Werde Expert*in für integrierte digitale Marketingstrategien und führe alle digitalen Marketingmaßnahmen eines Unternehmens zu einem großen Ganzen zusammen. Bei dir laufen alle Fäden zusammen. Du weißt, dass Content der Motor ist, um erfolgreiche, ganzheitliche Cross-Channel-Maßnahmen auf den Weg zu bringen.

Werde Expert*in für alles rund um Daten. Du weißt, wie sie gesammelt, ausgewertet und genutzt werden. Du leitest darüber das Verhalten und die Interaktionen von Kunden ab und reagierst umgehend auf neue Marktanforderungen. Mit Daten arbeitest du, wie andere mit Worten und verstehst deren Macht und Bedeutung.

Werde Expert*in für digitale Markenbildung. Du weißt, wie Brands aufgebaut sind und wie sie gemacht werden. Du schaffst emotionale Markenerlebnisse, die Menschen begeistern und unterstützt dadurch deren Bindung an Unternehmen und Produkte.

Werde Expert*in für digitale Kundenbindung. Du schaffst konsistente Kundenerlebnisse durch effektive und kontextbezogene, individuelle Kommunikation. Und das über alle digitalen Kanäle hinweg. Für dich steht Customer Centricity im Fokus. User Experience ist für dich Pflicht und nicht nur Kür.

Werde Expert*in für digitales Design. Du weißt um das Zusammenspiel von Form, Farbe und Schrift und schaffst damit den kreativen Rahmen für digitalen Content. Mit deinem Design setzt du zentrale Inhalte und selbst die komplexesten Informationen nicht nur für ganz unterschiedliche Zielgruppen in Szene, sondern dein Design transportiert die Message.

Und zum guten (Ab)Schluss deines Studiums – deine Bachelor-Thesis

Den Abschluss deines Studiums bildet die Bachelor-Thesis, die du in deinem letzten Semester schreibst. In deiner Bachelorarbeit, die du in Zusammenarbeit mit Unternehmen (ob Großkonzern oder Start-up) schreiben kannst, greifst du ganz konkrete und praktische Fragestellungen im Bereich Digital auf.

Dein Studium auf einen Blick

Hier geht es zum Studienverlaufsplan für das Vollzeitstudium und Teilzeitstudium

Hallo Zukunft!
Du hast den Bachelorabschluss in der Tasche, und jetzt?

Je nachdem für welche Spezialisierung du dich entscheidest, liegen deine Zukunftsperspektiven unter anderem in diesen Bereichen:

  • Search Engine Marketing (SEO, SEA)
  • Social Media Marketing
  • Mobile Marketing
  • Influencer Marketing
  • Performance Marketing
  • Content Marketing
  • Campaign Marketing
  • E-Commerce Marketing
  • Direct Marketing
  • E-Market Research

u. v. m.

Dein Bachelorabschluss in Digital Marketing and Social Media verschafft dir umfangreiche Jobperspektiven, denn der Bedarf an gut ausgebildeten Digital Marketing Expert*innen ist hoch, mit steigender Tendenz.

Mit deinem digitalen Know-how, das du dir in während deines Studiums erworben hast, und deiner Kreativität bist in der Wirtschaft sowie bei Start-ups, Agenturen und Nichtregierungsorganisationen gleichermaßen gefragt, im Online Marketing, im Social Media Marketing, im Performance Marketing, … .

Unkonventionelle und neue Ideen sind genau dein Ding und das alles ist für dich viel zu normal? Dann mach dich selbständig. Unsere Professoren und das Team unseres Career-Service-Centers stehen dir dabei gern zur Seite.

Egal welchen Weg du einschlägst, unseren Bachelor in Digital Marketing and Social Media studieren bedeutet, für die Berufe mit Zukunft studieren.

Du bist dabei?
Hier geht es in Richtung Zukunft für dich.

Du braucht mehr Infos?
Dann sag uns einfach kurz Bescheid.

Dein Studium im Überblick

Studiendauer
6 Semester Vollzeit, 8 Semester Teilzeit/berufsbegleitend

Studienabschluss
Bachelor of Science (B. Sc.), 180 ECTS

Studienschwerpunkte

  • Marketing
  • Digital Marketing
  • Digital Communication
  • Business Administration
  • Innovation Management Skills

Wahlpflichtfächer

Spezialisierungen im 5. und 6. Semester (Vollzeit) bzw. im 7. und 8. Semester (Teilzeit):

  • Digital Marketing Management
  • Social Media Marketing
  • Digital Marketing Communication (Search Engine Marketing, Mobile Marketing)
  • Digital Marketing Intelligence/Advanced Market Research
  • Digital Branding
  • Digital Customer Relationship Management
  • Digital Communication Design

Auslandsaufenthalt
Auslandsstudium im 4. Semester in der Vollzeitvariante
International Summer School im 6. Semester in der Teilzeitvariante

Praxis
Praktikum im In- oder Ausland (Vollzeitvariante), Praxisprojekte, Planspiele, Labs, Exkursionen

Unterrichtsprache
Deutsch/Englisch

Semesterbeginn
Anfang Oktober

Akkreditierung
Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur

Zulassungsvoraussetzungen

Studienentgelte

in Vollzeit studieren
610/ Monat
  • € 21.990
  • gesamt in Vollzeit
in Teilzeit studieren
458/ Monat
  • € 21.990
  • gesamt in Teilzeit

Auf dem Laufenden bleiben mit unserem Newsletter.