Gründen - Entrepreneurship - Karriere

Die Berufsfelder der Zukunft

Die Digitalisierung und Automatisierung schreitet mit großen Schritten voran und hat nicht nur einen großen Einfluss auf unser Privatleben, sondern auch auf die Wirtschaft und die Arbeitswelt, wie wir sie kennen. Dabei verändert sich vor allem wie wir arbeiten, alles wird zunehmend digitaler oder gar gänzlich von neuen Technologien übernommen. Einzelne Berufszweige werden mit der Zeit verschwinden, andere Berufe erleben einen noch nie dagewesenen Trend. Dazu zählen zum Beispiel Pflegekräfte, Erzieher*innen und Handwerker*innen. Neben diesen bestehenden Berufen entwickeln sich durch die Digitalisierung allerdings auch vollkommen neue Berufsfelder, die spezielles Know-How voraussetzen und oft mit einem akademischen Werdegang verbunden sind.

Unsere Mission ist es, die zukünftigen Pioniere des digitalen Wandels auszubilden.

All unsere Studiengänge sind auf die Anforderungen des sich entwickelnden Arbeitsmarktes angepasst und werden stetig neu bewertet. Das Ziel der XU Exponential University ist es, dich vollumfänglich auf die Berufe der Zukunft vorzubereiten. Neben neuen Technologien am Campus, wie ein 3D-Drucker und ein Robotic-Arm, fokussieren wir die Lehre auf digitale Lösungen und verbinden die Theorie direkt mit der praktischen Anwendung. Dabei profitierst du auch von unserem globalen Netzwerk, bestehend aus dem XU Friends Club, unseren Professor*innen und Lehrenden sowie unseren Unternehmenspartnern – alles anerkannte Expert*innen aus der digitalen Wirtschaft – in einem einzigartigen Ökosystem. Du lernst von und mit Startup-Gründer*innen, Investor*innen und Vorstandsmitgliedern. Durch regelmäßige Veranstaltungen und Gastvorträge auf dem Campus und Unternehmensbesuche erhältst du außerdem Einblicke in das aktuelle Know-how und die Trends aus den Themen Digitalisierung und Technologie.

Du möchtest dir selbst einen Eindruck verschaffen und mehr über die XU, den Campus und der Lehre erfahren? Dann schau doch einfach mal bei unseren Terminen vorbei und informiere dich zu unseren monatlichen Open Campus Tagen, sowie Messe-Terminen in ganz Deutschland.

Dich interessieren die aktuellen Trends und Entwicklungen? Wir bieten regelmäßig Webinare zu dem Thema „Berufsfelder der Zukunft“ und vielen weiteren spannenden Insights an. Melde dich ganz unverbindlich an und erfahre mehr über die Zukunft der Arbeitswelt.

Entrepreneurship in der Lehre

Alle unsere Studienprogramme sind darauf ausgelegt, dir das das Beste aus zwei Welten zu vermitteln – du erhältst tiefgehende Kenntnisse in deinem Bachelor– oder Masterstudiengang während du dir gleichzeitig mit anderen Studierenden eine breite Wissensbasis zu allen Bereichen der digitalen Transformation aufbaust. Dabei geben wir dir das Werkzeug an die Hand, um später selbst zu gründen oder ein Unternehmen zu führen.

Auch wenn du dich (noch) nicht für den Weg des Unternehmertums entscheiden solltest sind Berufe in der digitalen Wirtschaft extrem hoch nachgefragt. Damit hast du eine optimale Ausgangsposition für Jobs mit einem hohen Gehalt, attraktiven Benefits und eine sehr guten Entwicklungsperspektive.

Die Berufe der Zukunft

Hier stellen wir dir sechs interessante Berufe der Zukunft vor und welcher Studiengang dich darauf am besten darauf vorbereitet.

Business Analyst

Der Business Analyst analysiert, wie der Name schon sagt, vorrangig die Geschäftsprozesse und koordiniert das Anforderungsmanagement eines Unternehmens. Dabei sollen komplexe Anforderungen an bestehende Prozesse und IT-Systeme identifiziert und formuliert werden. Auch die Erkennung bestehender Probleme und der Ableitung möglicher Lösung zu Behebung dieser gehört zum Aufgabenfeld. Unser Bachelorstudiengang Digital Business bereitet dich umfassend auf diesen und viele weitere spannende Berufe vor.

Social Media Manager*in

Soziale Netzwerke wie Facebook, Instagram, LinkedIn, Tiktok und Snapchat machen einen bedeutenden Anteil an der täglichen Nutzung von Smartphones aus. Um eine Marke bzw. Produkte hier gut zu platzieren, gilt es relevante Inhalte zu produzieren. Die Ausarbeitung einer Strategie, die Erstellung von Redaktionsplänen und die laufende Analyse wichtiger Kennzahlen gehören zu den Aufgaben von Social Media Manager*innen. In unserem Bachelorstudiengang Digital Marketing and Social Media lernst du diese Aufgaben zu meistern.

KI-Spezialist*in

Als KI-Spezialist*in wirst du Expert*in für maschinelles Lernen und Automatisierungen, die bisherige Prozesse vereinfachen und es Unternehmen ermöglichen, Ressourcen zu sparen. Außerdem benötigst du Kompetenzen für Python, Deep Learning und Computer Vision. Dies und noch viele weitere Fähigkeiten erlernst du in unserem Bachelorstudiengang Data Science.

Data Scientist

Big Data ist seit Langem ein viel genanntes Stichwort und weiterhin relevant für viele Unternehmen. Als Data Scientist wertest du die gesammelten Daten aus, hilfst dem Management zu wertvollen Einblicken und daraus resultierenden Entscheidungen. Unser Bachelorstudiengang Data Science vermittelt dir Kompetenzen in Apache Spark, Amazon Web Services, Python und vieles mehr.

App Developer*in

Eine Welt ohne Apps ist kaum noch vorstellbar. Daher sind App Developer*in auf dem Arbeitsmarkt heiß begehrt. Sie arbeiten an der Konzeption und der Programmierung von Apps. Dabei erhalten sie den Auftrag entweder als Teil eines Unternehmens oder auch als selbstständige App-Entwickler*in. Unser Studiengang Coding and Software Engineering bereitet dich für die Arbeit als App-Developer*in vor.

Unser Orientierungs-Quiz

Bist du noch nicht sicher, in welche Richtung du gehen möchtest oder was du studieren solltest? Mach unser Quiz zum Thema „Was soll ich studieren?“.