Sophie Carls

Fachgebiete:

Interkulturelle Kommunikation

In Berlin geboren, wuchs Sophie Carls später mehrsprachig in verschiedenen Ländern auf. Nach ihrer juristischen Ausbildung stieg sie in den Personalbereich ein, und betreute als HR Generalistin für verschiedenen internationale Konzerne in verschiedenen Rollen internationales Personal. Zudem ist Sophie Carls ausgebildete Trainerin/Coach für interkulturelle Kompetenzen (bei artop – ein Institut an der Humboldt Universität).

In 2017 gründete Sophie Carls ihre Unternehmensberatung SOCACONSULT und begleitet ihre Kunden seither in digitalen Transformationsphasen, Change-Prozessen, in der Organisationsberatung sowie ebenfalls als Unterstützung bei strategischen und operativen Fragestellungen im Bereich Human Resources. In 2019 gründete Sophie Carls zudem das Unternehmen SOCASPORTS Consulting UG (haftungsbeschränkt) & Co.KG und berät ihre Kunden auf dem Gebiet des betrieblichen Gesundheitsmanagements unter dem Aspekt des digitalen Wandels.
Daneben übernimmt Sophie Carls als freie Dozentin in regelmäßigen Abständen semesterweise an verschiedenen Hochschulen Lehraufträge in den Fachgebieten Interkulturalität und digitale Ökonomie/digitale Transformation.